Besucher Ampel

Corona News

 

Es besteht eine Pflicht zur Kontakterfassung und Vorlage eines Genesenen-, Geimpften- oder negativen Testnachweises


BITTE beachte darüber hinaus unsere Corona Rules

News

Corona Regeln

Grundvorraussetzung zum Klettern/Bouldern/Beachvolleyball in Zeiten des Coronavirus in unserer KLETTERHALLE „No Limit“

 

Diese Corona-Regeln treten bei einer Inzidenz ab 35 in Leipzig in Kraft.

Bitte informiert euch im Vorfeld, welche Inzidenz momentan in Leipzig vorherrscht.

 

(Auszug aus der neuen Schutzverordnung der Stadt Leipzig)

Überschreitet der 7-Tage-Inzidenzwert in einem Landkreis oder einer Kreisfreien Stadt an fünf aufeinander folgenden Tagen den Schwellenwert von 35, besteht ab dem übernächsten Tag die Pflicht zur Kontakterfassung und Vorlage eines Genesenen-, Geimpften- oder negativen Testnachweises unter anderem für beziehungsweise bei:

  • dem Zugang zur Innengastronomie
  • der Teilnahme an Veranstaltungen und Zugang zu Kultur- und Freizeiteinrichtungen in Innenräumen
  • der Inanspruchnahme körpernaher Dienstleistungen und Prostitution
  • dem Sport im Innenbereich und Zugang zu Hallenbädern und Saunen
  • dem Zugang zu Diskotheken, Bars und Clubs im Innenbereich
  • der Beherbergung bei Anreise

NACHWEISPFLICHT IM SINNE DER 3G-REGEL

 

Geimpft: Vorlage eines Nachweises über die vollständige Impfung entweder digital via Corona-Warn-App, CovPass-App oder Luca-App, das gedruckte Impfzertifikat oder der Impfpass selbst. Als vollständig geimpft gilt, wer alle Teilimpfungen erhalten hat und die letzte Impfung mindestens 14 Tage zurückliegt. (Bitte beachtet die unterschiedliche Anzahl der Impfungen je nach Impfstoff, nur in EU zugelassene Impfstoffe). Oder auch wer als bereits genesen gilt und eine Impfung mit einem der vier zulässigen Impfstoffe erhalten hat.

Genesen: Positiver PCR-Test von erfolgreich genesenen Personen (PCR-Test muss mindestens 28 Tage, höchstens aber sechs Monate zurückliegen).

Getestet: Vorlage eines negativen Corona Tests. Entweder max. 24h alter negativer PCR-Test oder max. 24h alter negativer Antigen-Schnelltest. Dieser muss von einer offiziellen Corona Teststelle mit klar ersichtlichem Datums- und Zeitstempel ausgestellt sein. Ausschlaggebend ist die Uhrzeit der Testung, nicht der Erhalt des Befundes.

 

Auch für Begleitpersonen oder einen Besuch unserer Externen Kurse und Boulder Gruppen gilt die Einhaltung der 3G-Regelung wie oben beschrieben.

 

Ein Testnachweis ist NICHT erforderlich bei Kindern unter 6 Jahren sowie Schüler/-innen, die einer Testpflicht nach der Sächsischen Schul- und Kita-Coronaverordnung vom 24. August 2021 unterliegen.

 

Beim Betreten der Kletter- und Beachhalle

Der Zutritt zur Kletterhalle ist nur zur Ausübung des Kletter- und Beachvolleyballsports erlaubt

-          Tragen eines Mundnasenschutzes (FFP2 Maske oder OP-Maske)

-          Einlass nur mit den 3 G – Geimpft, Genesen, Getestet (kein Selbsttest, nur mit zertifizierten Schreiben)

-          QR-Code Luca-App oder Corona Warn-App einscannen

-          Hände am Eingang desinfizieren

-          Abstand von mind. 1,5m einhalten

 

Ein Mund-Nasenschutz ist im Bereich des Checkin, Checkout Pflicht. Beim Bouldern und Seilklettern ist es nicht vorgeschrieben, gleichwohl kann jeder eigenverantwortlich über eine Verwendung entscheiden.

EINRITT – CHECK-IN - CHECK-OUTSYSTEM

Alle Personen, die bei uns klettern/bouldern möchten, müssen sich mit Ihrer Kundenkarte oder namentlich einchecken.

Der Check-Out und die Ampelregelung

 

Vorerst wird die Fastlane für Abo- und Punktekartennutzer*innen leider außer Betrieb sein. Da wir von jedem von Euch Test– und Impf oder Genesenennachweise kontrollieren müssen.

 

CHECK-IN BEACHVOLLEYBALL

 

Ab einer Inzidenz von 35 in Leipzig müssen sich alle Beachvolleyballer in eine tagesaktuelle Liste für die Nachverfolgung eintragen. Auch hier gilt die 3 G-Regel.

-          Check In der Teams erfolgt am Tresen

-          Eine Liste für jedes Beachvolleyball-Team werden wir bereitstellen. Natürlich darf auch eine im Vorfeld angefertigte Liste verwendet werden. Dabei sind Name, Vorname, Telefonnummer und Mail-Adresse sind Pflicht.

-          Einscannen QR-CODE Luca-App oder Corona Warn-App

 

AUSWEISPFLICHT / KONTAKTPERSONENNACHVERFOLGUNG

Wir sind verpflichtet, mögliche Ansteckungsketten nachverfolgen zu können und müssen stichprobenartig eure Kontaktdaten anhand eines offiziellen Dokumentes überprüfen und in unserem System hinterlegen. Solltet ihr das nicht wollen, können wir Euch leider aktuell nicht klettern lassen.

DUSCHEN & UMKLEIDERÄUME

Das Umziehen und Duschen ist weiterhin möglich. Es wird aber empfohlen in den eigenen 4 Wänden zu duschen. Der Aufenthalt in Duschen und Umkleiden ist zeitlich auf das unbedingt erforderliche Maß zu begrenzen. In den Umkleideräumen herrscht Maskenpflicht.

 

KLETTER- & BOULDERREGELN

1.       Partnercheck: Weiterhin wichtig, allerdings mit dem nötigen Abstand von 2 Metern bei haushaltsfremden Personen. Lasst euch von euerm Partner alles zeigen. Nehmt zur Überprüfung nichts in die Hand

2.       Im Boulderbereich ist das Spotten momentan zu unterlassen. Bitte bouldert mit den nötigen Sicherheitsreserven.

Verpflichtende HYGIENEREGELN

Kein Zutritt bei Krankheitssymptome

   Bitte seid ehrlich zu euch selbst, kommt bitte nur, wenn ihr euch absolut fit fühlt.

   Wenn ihr euch krank fühlt, bleibt bitte zu Hause.

Regelmäßig Händewaschen

   Bitte wascht euch regelmäßig und gründlich die Hände.

Abstand halten

   Bitte haltet zu jeder Zeit den Mindestabstand von 1,50 Metern ein. Achtet noch mehr auf Eure

   Umgebung. Wir werden die Abstandsregeln regelmäßig kontrollieren und behalten uns vor bei  

   Nichteinhaltung das bouldern zu untersagen.

Auf Händeschütteln verzichten

   Bitte begrüßt euch ohne Körperkontakt.

Niesetikette Beachten

   Bitte niest und hustet in die Armbeuge, nicht in die Hände.

 

Wir hoffen, dass Ihr trotz der noch weiter bestehenden Einschränkungen und Regeln eine schöne Zeit bei uns verlebt.

 

Bitte behaltet immer im Hinterkopf, dass wir nicht für diese Beschlüsse verantwortlich sind. Wir sind dazu verpflichtet euren jeweiligen Status zu checken. Vielen Dank für Eure Unterstützung!

 

Bleibt Gesund – Euer Team der

Kletterhalle No Limit                                

 

Leipzig, den 08.09.2021

 

ACHTUNG: allgemeine Sicherheitshinweise

Sicherheit im Focus LogoUm in der Kletterhalle No Limit SELBSTSTÄNDIG klettern zu können, benötigen sie ausreichende Klettererfahrungen sowie Kenntnisse der Sicherungstechnik.

Das Bouldern (Klettern ohne Seil auf Absprunghöhe) ist allerdings jederzeit ohne Vorkenntnisse möglich.

Um das Klettern sowie Sicherungstechniken zu erlernen, können Sie gerne die entsprechenden Kurse bei uns besuchen.

Minderjährige ab 14 Jahren die selbstständig bei uns klettern möchten und ausreichende Kletterkenntnisse besitzen, benötigen die schriftliche Einverständniserklärung Ihrer Eltern.

Das entsprechende Formular kann auf unserer Homepage unter „Formulare“ heruntergeladen werden. Kinder unter 14 Jahren dürfen die Kletterhalle nur in Begleitung einer Aufsichtsperson betreten.

Klicken Sie auf das BILD SICHERHEIT IM FOCUS, um weiterführende Infos zum Thema sicheres KLettern in der Kletterhalle zu bekommen.

Alle Kurse können mit einem saisonabhängigen Vorlauf telefonisch oder unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! gebucht werden.

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.